Üben macht Spaß!

Kernstück des Musikstudiums und ein wesentlicher Bestandteil des professionellen Musikerberufes ist das individuelle Üben instrumentalspezifischer Anforderungen und musikalisch anspruchsvoller Passagen der Stücke, die zu Gehör gebracht werden sollen.

Wie Vertrauen statt Kritik „geübt“ werden kann, das instrumentale Üben dauerhaft Genuss bereitet und nebenbei höchst effektiv und nachhaltig wirksam ist, wird unter Berücksichtigung individueller Fragestellungen gemeinsam erarbeitet.


weiter stöbern

Bildnachweis Titelbild: hier